Maria Simon
Klassische Massage
Intuitiv Massage
Aromaölmassage
Honigmassage
Ganzkörperpeeling
Fußreflexmassage
Friedensstifter
Kontakt
Impressum

 

 

 

 

 

Friedensstifter, Erdenhüter, Reisende zwischen den Welten - Schamanischer Weg für Kinder und Jugendliche 

Kinder sind noch intensiv mit den Elementarwesen und den Gestalten der Märchen verbunden und bringen viel Wissen aus der geistigen Welt mit. Diesem Wissen aus der Anderswelt geben wir in unserer sanften und spielerischen Begegnung Raum, begeben uns gemeinsam auf den schamanischen Weg, halten Friedens- und Dankesrituale in der Natur ab, bauen Trommeln und Rasseln und lassen unsere Seelen reisen. Wir entdecken die Natur und die Spirits wie sie unsere Vorfahren noch kannten. Bauen Federfächer, lernen Kräuter und Harze kennen, sammeln und verräuchern sie und lauschen dabei Geschichten am Feuer im Steinkreis.

Gemeinsam kreieren wir aus dem Erfahrungsschatz der Ältesten eine Welt im Einklang mit Mutter Erde, den Pflanzen, den Tieren und den Menschen. Wir üben gemeinsam einfache Heilrituale, um uns gesund zu erhalten und die Harmonie zwischen Körper, Seele und Geist zu fördern. Wir nehmen teil am neuen Traum der Erde und setzen ihn Schritt für Schritt in unserem Leben um.

Wir werden zu Friedensstiftern, Erdenhütern und Wanderern zwischen den Welten. Die Erde braucht uns, sei mit dabei!

Wer kann mitmachen: Kinder zwischen acht und zwölf Jahren

Was entsteht: Eine originale Rahmentrommel, ein Trommelschlegel, eine Rassel, ein Federfächer, ein Redestab u.a.

Welche Fähigkeiten werden geübt: Umgang mit der Trommel und Rassel, Krafttieren, Reisen, Räuchern, Steinmassage, Feuerritual, Despacho, achtsames Leben in der Natur, ganzheitliche Lebensfreude, Meditation, Dankbarkeit, Gemeinschaft

Wer leitet die Workshops:

Markus Wimmer, Dr. phil., Künstler, ausgebildeter Schamane, Trommelbauer. Markus betreibt seit 12 Jahren eine Freie Kinder und Jugend Kunst Akademie in Landshut, seit 7 Jahren geht er den schamanischen Weg. Zu ihm kommen schamanische Gäste aus der Region, Peru, Sibirien und der Mongolei. Seit 2012 veranstaltet er mit Kollegen schamanische Feste.

Maria Simon, Mutter von zwei Kindern, staatlich anerkannte Masseurin, Gründung und Organisation der Praxisgemeinschaft Freiraum; Maria hat ihren schamanischen Weg in einer Ausbildung bei Toss Droege begonnen, dort gefunden, wonach sie schon lange gesucht hat und integriert jetzt Rituale und schamanisches Wirken in ihren Lebensalltag.

Wo finden die Workshops statt:

Es entstehen gerade Gruppen in Wolfratshausen, Bad Heilbrunn, Landshut und Schwifting

Mehr Infos bei:

Maria Simon, Tel. 0151 28723801, Mail: info@maria-simon.de

Markus Wimmer, Tel.: 0871/25472, Mail: wimmer@galerie561.de

 

 

 

 

 

Top